Dienstag, 8. Oktober 2013

Polyxena und ihre Helden des Alltags

Es ist wieder Dienstag. Dienstags sammelt 'roboti' die Helden des Alltags. Dinge, die einem den Alltag verschönern oder erleichtern. Im Moment sind meine Helden eindeutig meine ungelesenen Bücher. Krank ans Bett bzw. die Couch gefesselt, schaffen sie es, mich in den wachen Momenten in andere Welten zu entführen. Gerade jetzt fällt mir auf, wie sehr mir diese Zeiten fehlen, einfach hinsetzen und in eine andere Welt eintauchen. Leider fehlt mir im normalen Alltag oft die Zeit für meine Bücher und abends schlafe ich nach wenigen Seiten einfach ein. Ganz ohne Stress habe ich in den letzten Tagen bereits drei Bücher gelesen und sie haben mich einfach so von Kopfschmerzen, Fieber und den anderen Grippesymptomen abgelenkt. Ich danke euch, ihr stillen, treuen Helden.




Kommentare:

  1. Weiterhin auch von mit gute Besserung. Ich melde mich heute Abend!

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung, wenigstens wird dir mit den Helden nicht langweilig. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Das sind doch super Helden! Auch wenn du sie bei einer anderen Gelegenheit noch viel mehr geschätzt hättest.... Ich wünsche dir gute und schnelle Genesung!!

    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  4. Bücher sind wirklich wahre Helden.
    Ich wünsche Dir gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...