Mittwoch, 23. Juli 2014

Polyxena schickt das Buch weiter auf Reisen

Vor über einem Jahr habe ich bei Miriam die Aktion "We make it finish - ein Buch geht auf Reisen" entdeckt und ich fand die Idee sofort spannend.


Die Idee dahinter ist ein Mitmachbuch, das nach und nach zu den verschiedenen Teilnehmerinnen geschickt wird und jede Teilnehmerin wählt sich eine Seite aus, die sie gestaltet. Kurz vor meiner Bloggerpause kam das Buch bei mir an. Ich habe es ganz gespannt durch geblättert, was die anderen so mit dem Buch angestellt haben.



Außerdem war ich ganz gespannt, welche Seiten noch übrig waren und ich habe mir eine Seite ausgesucht, die man mit Acrylfarben bearbeiten durfte:





Meine Aufgabe war es mit Farben Kleckse auf eine Seite zu machen und das Buch danach zuzuklappen. Mit dieser weiteren Gestaltung habe ich das Buch dann zu der nächsten Teilnehmerin geschickt.



Kommentare:

  1. Super Idee, ich hab das noch ganz sauber in einer Kiste ;)

    Ich konnte mich noch nicht durchringen es zu zerstören ;)

    Liebe Grüße

    die Kim

    AntwortenLöschen
  2. Da hat es den Weg mal endlich zu Dir geschafft :-)
    Das Buch war aber ganz schön lange unterwegs zu Dir, oder nicht?
    Auf jeden Fall hast Du eine tolle Seite herausgesucht.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  3. Uhiii :) schicke Seite hast du dir ausgesucht!
    Hoffentlich geht es schnell weiter ;)
    Liebe Grüße,
    maackii

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...