Dienstag, 29. Juli 2014

Polyxena und ihre Helden des Alltags



Dienstags sammelt Ninotschka unsere Helden des Alltags. Alltagshelden sind Dinge, die uns den Alltag erleichtern oder verschönern. Heute sind es bei mir Kräuter jeder Art. Ich mag sie, wie sie auf meinem Balkon wachsen, wie sie duften und wie sie jedes Gericht so unglaublich schmackhaft verfeinern. Kräuter, ich mag euch einfach alle...

Kommentare:

  1. Ja, liebe Polyxena,
    Kräuter brauchen wir alle, zum Glück gibt es sie.
    Bei mir wachsen auch immer welche auf der Fensterbank.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  2. Ohne Kräuter geht's nicht. Ich habe leider einen braunen Daumen bei Topf-Kräutern...aber ich gebe nicht auf :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe welche in Kübeln stehen. Da es bisher aber ziemlich nass war, wollen sie nicht so recht wachsen.

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...