Donnerstag, 12. Juni 2014

Polyxena und ihre Seelenstreichler






Es ist wieder Donnerstag, noch einen Moment hin zum Wochenende. Wie verschafft ihr euch da kleine Auszeiten aus dem Alltag? Was sind eure Seelenstreichler? Ich würde mich freuen, wenn ihr sie unter diesem Post verlinken würdet.





In dieser Woche konnte ich die erste Ernte von meinem Balkon genießen. Klein sind sie, herrlich rot und zückersüß. Die kleinen Kerlchen zu naschen war eine wunderbare Auszeit im Arbeitsalltag. Ich freue mich schon auf weitere Ernte...

Kommentare:

  1. Mmmmm das sind für mich auch absolute Seelenstreichler!! am Samstag möchte ich wieder frische vom Feld pflücken gehen und Konfitüre daraus machen :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  2. Ach so lecker. Aus dem eigenen Gärtchen/Topf, am besten!
    Lieber Gruss, Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Oh schöön, leider hab ich mal wieder verpennt welche selbst anzupflanzen.. Es vergeht auch kein Supermarkt besuch bei dem nicht 1-2 Schalen im Korb landen..

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...