Sonntag, 1. März 2015

Polyxena kocht Maissalat



1 oder 2 kl. Dosen Mais
pikante Würstchen (z.B. Kabanossi)
würziger Käse

Essig, Öl, Salz, Pfeffer, etwas Zucker



Und wieder zeige ich euch ein Rezept, das in meine Kategorie "schnell gemacht und richtig lecker". Die Zutatenmenge variiert, je nachdem wieviel Salat ich haben möchte. Alles vermengen und mindestens eine Stunde durchziehen lassen.

Kommentare:

  1. Liebe Polyxena,
    dein Rezept kommt genau zum richtigen Zeitpunkt! Nächsten Samstag wird meine Jüngste 18 und ich brauch noch ein paar kleine, schnelle Rezepte zum Brunch:) Wird gemacht!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  2. Könnte ich mir auch super mit Reis vorstellen! :)

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut echt lecker aus.

    Da bekomme ich ja direkt Hunger
    Vielen Dank für das Rezept.
    Lg und einen schönen Sonntag
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Maissalat auch sehr gerne, nehme aber keine Wurst und kein Käse dazu, nur Tomaten und Zwiebeln. Lecker, aber bei uns eher ein Sommergericht.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Mais und Käse ist sicher eine gute Kombi! Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der Salat lecker ist!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Liebe
    Das sieht sehr gut aus....bekomme direkt nochmals hunger ;-). Danke für die Anregung.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  7. Danke fürs Rezept, dann weiß ich was, es heute gibt :)
    LG aus dem Norden von Gea

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...