Sonntag, 19. Januar 2014

Polyxena kocht Nudelsalat

Wie macht ihr Nudelsalat? Eigentlich mache ich ihn jedesmal etwas anders und habe schon ziemlich viele Varianten zubereitet. Eine davon ist die folgende:


Zunächst habe ich die Nudeln gekocht. Parallel dazu den in Würfel geschnittenen Halloumi angebraten. Zu den Nudeln noch einige grüne Oliven und gewürfelte Fleischwurst. Das Dressing habe ich aus einem Becher saurer Sahne , etwas Balsamico, Salz und Pfeffer hergestellt. Wenn ihr euch jetzt über die fehlenden Mengenangaben wundert, so liegt das in diesem Fall daran, dass ich für den Salat Reste verwertet habe. Es ergaben sich drei Portionen für mich...


Kommentare:

  1. Hey, ich mache nudelsalat auch nie nach Rezept, sondern immer nach momentanem belieben... immer etwas anders, aber doch jedes mal lecker. :) danke fürs teilen deines Salat rezeptes... grüße...

    AntwortenLöschen
  2. Hey DU Liebe,

    endlich tauchst DU wieder in meinem Dashboard auf. Irgendwie ist der Wurm drin im Moment, aber es scheint nicht nur mir so zu gehen.
    Ich liebe Wurstsalat, am liebsten mit frischen Erbsen und etwas Fleischwurst. Aber ansonsten bin ich ein ALLES-ESSER-WAS-SALAT-ANGEHT. Ich liebe sie in allen Variationen und bräuchte eigentlich nichts anderes mehr.
    Dein Salat würde ich grad zu gerne probieren.
    Sieht einfach zum anbeissen lecker aus.

    Hab es lecker und salatig

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  3. Ich musste erst mal google fragen was Halloumi überhaupt ist! Wieder was gelernt. Hört sich gut an was kann auch an Nudeln und Käse falsch sein ;o)
    Schönen Sonntag
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. huhu du...vielen dank, jetzt habe ich hunger ;o). aktuell versuche ich so wenig wie möglich sahne zu verarbeiten, obwohl es ein guter geschmacksträger ist. nudelsalat mache ich eigentlich immerf frei schnauze mit ragatonie und dann noch putengeschnetzteltes oder anderes geflügel klein geschnitten ... halloumi find ich auch immer cool, der quietscht immer so schön zwischen den zähnen.
    liebe grüsse und hab morgen einen guten wochenstart!

    AntwortenLöschen
  5. Fein! Bislang habe ich Haloumi immer nur zum Überbacken im Ofen verwendet.
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  6. köstlich! nudelsalat essen wir im sommer sehr gern und ich mach ihn auch pi mal daumen!
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  7. Nudelsalat habe ich schon ewig nicht mehr gemacht. Erbsen gehören bei mir immer rein. Deine Version klingt aber auch lecker!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...