Dienstag, 18. März 2014

Polyxena und ihre Helden des Alltags

Dienstag, Heldendienstag! Auch heute werde ich wieder einen Helden, der mir den Alltag verschönert oder erleichtert zu Ninotschka schicken. Nach vielen Jahren der Abstinenz habe ich mich mal wieder an die Häkelei gewagt. Sehr entspannend abends nach der Arbeit oder einfach mal tagsüber an einem freien Tag. Deshalb küre ich heute mein Häkelnadeln zu den Helden des Allttags:







Damit bin ich auch schon fleißig dabei ein Projekt zu häkeln, das ich euch zeigen werde, wenn es etwas weiter gediehen ist. Jetzt mal eure Helden bestaunen gehen...

Kommentare:

  1. Oh das kann ich nachvollziehen, ich hatte meine Häkelfreunde auch schon mal zum Helden erklärt, sie müssen ja auch wirklich einiges aushalten :)
    Bin schon gespannt auf dein Projekt!
    LG
    Liann

    AntwortenLöschen
  2. Häkeln, wie schön, so langsam bekomme ich auch Lust!
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich schon gespannt auf Dein Projekt. ich häkle immer wieder mal...Müsste unbedingt mein Vorrat mit Blüten erneuern.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Häkeln finde ich toll und entspannend. Ein wirklich toller Held. Ich bin schon auf dein neuestes Projekt gespannt.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja, häkeln. Das möchte ich auch können. Vielleicht sollte ich mal einen Kurs machen...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *neugierig Kommentare durchstöber*

      Huhu Doreen!
      Da brauchst Du keinen Kurs für - Nagerchen hat sich das vor gar nicht all zu länger Zeit mit Hilfe von ein paar YouTube-Tutorials beigebracht. Da gibt's ganz viele! Und es ist wirklich nicht schwer. Hey, selbst eine Ratte mit etwas dicken Pfoten kriegt das hin! :-) Also nur Mut!

      Liebe Grüße aus dem Bau!

      *weiterschleich*

      Löschen
  6. *vorbeischnupper*

    Huhu Polyxena!

    Da hast Du ja einen tollen "Helden" ausgesucht - beziehungsweise gleich mehrere... Nagerchen ist da gänzlich d'accord mit Dir. Häkelnadeln sind eine großartige Erfindung!

    Hast Du Dich auch schon mal gefragt, wie das Häkeln wohl erfunden wurde? All diese verschiedenen Maschen und überhaupt? Wie kommt jemand auf sowas? Fragen über Fragen...

    Liebe Grüße aus dem Bau!

    *weiterhusch*

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...