Dienstag, 24. Dezember 2013

Polyxena und ihre Helden des Alltags

Auch heute habe ich einen Helden für Stephie von 'roboti liebt' gekürt. Eigentlich sind die Alltagshelden Dinge, die uns den Alltag erleichtern oder verschönern. Aber ich finde, wenn Heiligabend an einem Heldendienstag ist, dann sollte man den Tag als solchen als Alltagshelden erheben. Da ich in meinem Beruf hautnah miterleben muss, wie sehr dieser Tag kommerzielisiert wird, könnt ihr euch gar nicht vorstellen, wie froh ich bin, wenn der Arbeitstag heute vorbei ist und ich mich auf das konzentrieren kann, was heute wirklich stattfindet.
Der Heiligabend, die Geburtsstunde Jesu, die Sternstunde in tiefster Nacht mitten im Winter. Ich werde zunächst arbeiten gehen und dann mit der Familie ein kleines Abendessen und einen ruhigen Abend verbringen. Besinnlichkeit, Besinnung auf das Wesentliche, weg vom Kommerz der Arbeit. Deshalb heute auch einen Post ohne Fotos oder Bilder, einfach mal eine Reduzierung auf das Wesentliche, die Bedeutung des heutigen Tages.
Wie verbringt ihr den heutigen Abend? Auf was besinnt ihr euch?

Ich wünsche euch einen ruhigen Heiligabend und besinnliche Weihnachtstage :-)

Kommentare:

  1. Das hast du wunderschön geschrieben.
    Ich verbringe den Nachmittag mit meinem Freund bei einem traditionellen Glas Sekt, ganz gemütlich, den Stress mal sacken lassen und einfach Zeit miteinander verbringen. Später geht es dann zu meiner Schwester. Hier ist leider nichts mehr mit Besinnlichkeit. Die Familie meiner Schwester ist leider auf Kommerz ausgelegt aber was will man machen ist trotzdem meine Schwester.
    Später wird der Abend dann ausklingen lassen gemütlich auf dem Sofa und den Rest vom Sekt schlürfend :)
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein wunderschönes Fest und erholsame Feiertage
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Polyxena!

    Heute ist die Geburt Jesu!
    Ich wünsche Dir frohe Weihnachten und eine gesegnete Zeit!

    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Polyxena,
    wir werden Weihnachten ganz gemütlich mit einem einfachen Essen in der Familie verbringen. Meine Schwester mit Familie wird bei uns sein, sowie meine Mutter und Großmutter. Ich freue mich, sie alle zu sehen.
    Ein wunderschönes und besinnliches Weihnachten wünsche ich Dir und Deiner Familie,
    liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben im ganz engen Familienkreis gefeiert. Ganz gemütlich!!!
    Ich hoffe du hattest einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Polyxena!
    Dir und deiner Familie wünsche ich frohe Weihnachten!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. liebe polyxena, jetzt besuche ich dich erst laaaange nach weihnachten. also kann ich nur noch hoffen, euer fest war wie du es dir gewünscht hast. zu spät ist es aber noch nicht, um dir einen schönen übergang zu wünschen ;-). ich hoffe diesmal ist es kein Aabeitstag für dich. die büchereileitung war gnädig, und hat in diesem jahr die pforten über weihnachten und neujahr geschlossen. so kommen wir alle in den genuß eines kleinen weihnachts-/neujahrsurlaubes :-). alles liebe für dich und bis im neuen jahr. liebst, sabine

    AntwortenLöschen
  7. Alles Gute fürs Neue Jahr wünsche ich dir!!
    LG Nina


    ….._██_
    ╠╣‹(•¿•)›..F R O H E S
    ╠╣..(█)... N E U E S
    ╠╣.../ I .... J A H R

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...