Dienstag, 31. Dezember 2013

Polyxena und ihre Helden des Alltags

Es ist schon wieder Dienstag, die Zeit fliegt im Moment einfach so davon. Ein Grund mehr kurz innezuhalten, einen Helden zu küren und zu 'roboti liebt' zu schicken.
Vielleicht denkt ihr jetzt langweilig, sie hat ja letzte Woche schon so etwas geschrieben. Aber ich möchten, den heutigen Tag, Silvester, letzter Tag des Jahres, zum Helden küren. Ein Tag, an dem es sich ganz besonders lohnt, einmal kurz innezuhalten und an das vergangen Jahr zu denken.
Was hat es gebracht das Jahr 2013? Vor allem eigentlich die Erkenntnis, dass es einige wirklich liebe Menschen in meinem Leben gibt, die ich auf gar keinen Fall missen möchte. Die mich jederzeit unterstützen. Eine vielleicht wiedergewonnene Freundschaft. Mal sehen, wie es sich entwickeln wird. Man wird älter und wirkliche Freunde selten, ich würde mich sehr freuen, wenn sich die frühere Vertrautheit wieder einstellen würde.
Zudem beruflich der Neuanfang in einer anderen Abteilung mit neuen Aufgaben und einem wesentlich angenehmeren Arbeitsklima. Langes Durchhaltevermögen war gefragt, aber dank der Unterstützung eines sehr lieben Menschen, befinde ich mich nun in der glücklichen Lage, morgens gerne zur Arbeit zu gehen.

Wie sieht es bei euch aus? Wie war euer Jahr?

Kommentare:

  1. ja, auch bei mir hat sich 2013 einiges im job getan. ich bin darüber sehr glücklich und froh, weil mich das kreative im beruf sehr ausfüllt...
    ganz liebe grüße und einen guten rutsch wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
  2. eine traurige und schöne nachricht zugleich: die helden des alltags haben ein neues heim, da es den ursprungsblog leider nicht mehr gibt. hier erfährst du mehr:
    abschied und neuanfang
    ich wünsche dir ein wundervolles 2014!

    AntwortenLöschen
  3. Du hast recht, der heutige Tag ist wirklich ein Held. Immer wieder tut es gut nochmals auf alte Jahr zu blicken. Zu staunen, was man alles erlebt hat, wo man vielleicht Fehler gemacht hat, was es Neues gab. Auf meinem Blog siehts du auch jahresrückblicke, der zweite Teil kommt noch heute Vormittag nach ;-)
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr, auf weitere super schöne 365 Tage! :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön geschrieben hast du das.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein wunderschönes, erfolgreiches, gesundes und glückliches Jahr 2014
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  5. das klingt nach einem anlass zu hoffnung gebenden jahresende und -anfang. alles liebe dir!

    AntwortenLöschen
  6. Es ist so wichtig gerne zur Arbeit zu gehen! Man verbringt dort soviel Zeit und wenn die "weh tut" ist das sehr schlimm.
    Ich wünsch dir ein gutes Jahr 2014
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Falls du es noch nicht selbst entdeckt hast guck mal hier:
    http://ninotschkaskonfettiregen.blogspot.de/2013/12/abschied-bedeutet-neuanfang-helden-des.html

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Polyxena,
    ja - innehalten am letzten Tag des Jahres - das finde ich auch wichtig. Es ist auch bei uns viel passiert, teilweise nicht so schönes, aber wir schauen positiv in die Zukunft.
    Ich wünsche Dir alles Gute für das neue Jahr,
    Ani

    AntwortenLöschen
  9. Silvester ist wirklich, wie die wenigen Tage nach Weihnachten, ein Held. Das sind die Tage, an denen Melancholie völlig in Ordnung und notwendig ist, man nachdenken und planen kann. 2013 war sehr voll, aber auch spannend und voller Überraschungen. Ich freue mich auf 2014 :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Polyxena.
    Unser Jahr war eigentlich sehr schön keiner krank den Kindern geht es gut,
    alle sind zufrieden was will man mehr.
    Wünsche dir einen Guten Rutsch ins Neue Jahr. Alles Liebe ,Gesundheit und Glück für 2014 und das alle deine Wünsche in ERfüllung gehen. Herzlichst Jana.

    AntwortenLöschen
  11. Hey DU Liebe,

    ich hoffe sehr für Dich, dass sich Deine Wünsche für Dich erfüllen mögen.
    Einen kleinen Anfang hat es ja schon gegeben. Du gehst gern wieder morgens zur Arbeit.
    Es ist nicht leicht das Leben. Ja, man wird älter und reifer - doch manche Menschen um einen herum nicht.
    Daher kann ich es nachempfinden, dass wahre Freunde sehr selten sind. Diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht.

    Doch nun starten wir erstmal gut ins neue Jahr. Wir werden das Beste aus ihm machen, egal was kommen mag.
    Bleib gesund, fröhlich und weiterhin so tapfer.

    Liebe Silvestergrüße

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  12. freut mich sehr, dass du weiterhin dabei bist!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Polyxena!
    Ich wünsche dir ein gesundes, frohes und schönes, neues Jahr.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...