Donnerstag, 19. Dezember 2013

Polyxena und ihre Seelenstreichler

Na, ihr Lieben, wie begegnet ihr dem Weihnachtsstress? Gibt es bei euch momentan kleine, vielleicht winizige Auszeiten, in denen ihr eure Seelen etwas streichelt?
Ich versuche trotz des immer mehr zunehmenden Stresses auf Arbeit kleine Auszeiten zu finden.


Auch heute zeige ich euch wieder einen Seelenstreichler. Klein sind sie. Man braucht höchstens zwei oder drei Minuten dafür...



Gefunden habe ich sie im Museumsshop des Deutschen Apothekenmuseums: Apothekers Magenmorsellen. Gedacht sind sie für den Magen nach gutem Essen. Also direkt was für die anstehenden Weihnachtsschlemmereien. ABER, was jetzt so furchtbar medizinisch klingt, ist einfach megalecker. Sie enthälten richtig viele leckere Gewürze (Zimt, Ingwer, Kardamon, Muskatblüte, Nelken) und Mandeln. Dem Magen helfen sie ganzjährig, und momentan schmecken sie auch ein wenig nach Advent und Weihnachten auch ganz ohne jedes Magenproblem.
Für alle die gute Nachricht: Es gibt sie nicht nur im Museumsshop, sondern auch so in der Apotheke.

Was sind eure heutigen Seelenstreichler?

Kommentare:

  1. Mein heutiger Seelenstreichler ist eine kleine Botschaft der Freundschaft:

    http://alizeti-sonnenblume.blogspot.ch/2013/12/seelenstreichler_19.html

    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  2. Ja das ist ein richtiger Seelen- ähm... Bauchstreichler :) Ich trinke zur Zeit lieblich duftenden Weihnachtstee und versuche den Stress zu ignorieren ;)
    Ganz liebe Grüße, Josi

    AntwortenLöschen
  3. Mein heutiger Seelenschmeichler war ein Besuch bei meiner Kosmetikern.
    Bei Gesichtsmassage und schöner Weihnachtsmusik konnte ich super gut abschalten und entspannen.
    Nun laufe ich mit einem Lächeln umher und freue mich auf Weihnachten und nichts kann mich mehr aus der Ruhe bringen....
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hey DU Liebe,

    ich gönn mir heute einfach einen Seelenstreichlertag. Bei mir ist heute irgendwie die Luft raus. Fleissig war ich schon - war auf dem Markt, hab viel eingekauft für die Festtage (will alles vor dem Wochenende erledigt haben, damit ich nächste Woche frei habe).
    Aber zu was anderem fehlt mir einfach der Power.
    Da ist es gut, so einen Tag zu haben.
    Ich werde ihn genießen und noch ein paar Kleinigkeiten erledigen.

    Liebe Grüße und genieß Deine leckeren Drops

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  5. Die habe ich auch, weil ich die bei dir schon so lecker fand. :-)
    Meine Seelenstreichler: http://fraeulein-trollblume.blogspot.de/2013/12/biwyfi-und-seelenstreichlertag_19.html
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Mmh..die klingen aber lecker!

    Ja, solche Momente sind so schön!
    Mich hat doch ein wenig der Trubel überrannt, obwohl ich das gar nicht wollte.
    Ich finde es sehr gemütlich, überall da draußen Lichter zu sehen!
    Da komme ich ins Träumen... .

    Herzliche Grüße an Dich!

    Trix

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...