Freitag, 22. März 2013

Polyxena hört: Das Verbrechen - Kommissarin Lunds erster Fall

Seit einigen Tagen war es hier etwas ruhig auf meinem Blog, aber die Woche war sehr anstrengend. Wie ich euch bereits hier berichtet hatte, habe ich mir nicht nur die 1. Staffel Kommissarin Lund als DVD gekauft, sondern auch das Hörbuch:


Und über dieses Hörbuch gibt es einige spannende Dinge zu berichten. Gelesen wird es von Anneke Kim Sarnau, die ich persönlich sehr gerne höre, weil sie für mein Empfinden eine sehr angenehme Lesestimme hat. Ich fand es von vornherein sehr spannend, dass das Hörbuch 636 Minuten lang ist, was ich im Verhältnis zu 1100 Filmminuten sehr wenig finde. Ich weiß leider nicht, ob es das Buch vor der Serie gab oder ob hier der umgekehrte Fall vorliegt. Wie dem auch sei, ich habe zum ersten Mal erlebt, dass Filmmaterial ausführlicher ist, als das Buch bzw. das Hörbuch. Tatsächlich ist das Hörbuch inhaltlich sehr verkürzt im Vergleich zum Film. Jetzt  denkt sich bestimmt jeder: Was hört die eigentlich für ein Hörbuch, wenn sie den Film bereits kennt und der auch noch viel ausführlicher war???
Das wirklich Spannende an der Sache ist, dass das Hörbuch dennoch Dinge transportiert, die der Film nicht transportieren kann: Man erfährt auch noch die Gedanken der handelnden Person. So ergibt sich ein rundum stimmiges Bild und ich bin sehr froh, mir auch die Zeit für das Hörbuch genommen zu haben. Auf das Buch werde ich jetzt ganz beruhigt verzichten.
Es gibt so wenig wirklich Tolles in der Fernsehlandschaft. Aber Kommissarin Lund gehört eindeutig dazu. Ein ganz besonderes Fernseherlebnis und in Kombination mit dem Buch oder Hörbuch ein sehr stimmiges und umfassendes. Weil ich so begeistert bin, habe ich mir gestern auch die zweite Staffel besorgt. Ich werde weiter berichten...

Kommentare:

  1. Ich habe ja schon von dir darüber gehört, doch wenn ich deine tolle Bewertung lese
    (du kannst wirklich ganz toll beschreiben), bekomme ich doch Lust, mich mit dem vorgestellten Fernsehschätzchen zu befassen (wenn es nicht allzu gruselig ist, du weißt ja).
    Bis heute Abend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :-) Und nein, es ist eigentlich gar nicht gruselig von daher könnten wir das gut zusammen schauen ;-)

      Liebste Grüße zu dir :-)

      Löschen
  2. liebe polyxena, das hört sich ja spannend an. bei mir sind es immer phasen in denen ich krimis verschlinge, oder wieder einmal über wochen kein buch anfasse. obwohl das mit dem anfassen nicht wirklich stimmt. berufsmäßig kann ich dann doch nicht ohne bücher ;-).
    allerliebste grüße von sabine (heimelig)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Immer wieder schön von anderen Bücherliebhabern zu lesen :-)

      Liebste Grüße zu dir :-)

      Löschen
  3. Ou, ja, ich muss wieder mehr Hörbücher hören! Danke für deine super Tipps!
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, freut mich sehr, wenn sie dir gefallen :-)

      Löschen
  4. Ich bin ja nicht so der Hörbuch-Fan, ne... vielleicht sollt ichs doch nochmal ausprobieren...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das gleiche Erlebnis hättest du in diesem Fall auch mit dem Buch gehabt :-). Bei mir kommt es da immer sehr auf den Sprecher an und ob mir dessen Stimme liegt :-)

      Liebste Grüße zu dir :-)

      Löschen
  5. Ich bin auch ein Hörbuchkrimi-Fan, je spannender um so besser, da flitzt das Bügeleisen ganz von allein über den
    Wäscheberg.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhuuuuuuuuuuuuuu, noch jemand, der Hörbücher bei der Hausarbeit hört :-)

      Liebste Grüße zu dir :-)

      Löschen
  6. krimis mag ich sehr gerne. auf hörbuch hatte ich noch nie. ich muss mal probehören. bestimmt sehr spannend. lg éva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man sich eingewöhnt hat, auf jeden Fall. Lässt manchmal noch ganz andere innere Bilder entstehen als Lesen...

      Liebste Grüße zu dir :-)

      Löschen
  7. war spannend der fünfteiler (im fernsehen)...ich bin grad am überlegen, wann und wobei ich hörbücher hören könnte...;)
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hausarbeit jeder Art, außer Staubsaugen ;-) Bei mir auch beliebt, zum Einschlafen ;-)

      Liebste Grüße zu dir :-)

      Löschen
  8. Im Fernsehen hab ichs nur mit Unterbrechungen gesehen, leider. Aber als Hörbuch kann ichs mir auch gut vorstellen, zumal ich doch eh immer mit Hörspielen wie TKKG, ??? und anderen einschlafe ;)

    Liebste Grüße
    Franse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die DVD-Box ist auch genial, habe sie vor kurzem geschaut... Und ich lasse mich auch öfter in den Schlaf lesen

      Liebste Grüße zu dir :-)

      Löschen
  9. staffel eins und zwei habe ich im fernsehen gesehen. ich fand es super spannend. montagsmorgens aus dem bett zukommen dagegen war nicht so toll... Staffel drei habe ich leider nicht sehen können, bestelle mir die dvd wenn sie erscheint ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir ganz genauso ;-)

      Liebste Grüße zu dir :-)

      Löschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...