Mittwoch, 6. März 2013

Polyxena sammelt Karten: Postcrossing

Nach mehr als einer Woche gibt es ein neues Postcrossing-Update. Ja, ich gebe zu, manchmal fehlt mir so ein ganz klein wenig die Geduld ;-) Aber nur ein ganz klein wenig ;-). Da hätte ich gerne jeden Tag was im Briefkasten und die Karten könnten schneller ankommen, so für mein Gefühl. Aber ja ich weiß, sie reisen um die Welt und nicht ins Nachbarhaus ;-)
Aber zurück zum Thema: Vorgestern habe ich eine Email erhalten, dass jemand eine Postkarte von mir erhalten hat, aber etwas mit der Postcard-ID nicht in Ordnung war. Ich vermute mal, dass meine Schrift wieder etwas extraschnörkelig und von daher nicht gut zu lesen war. Das nächste Mal werde ich auf jeden Fall besser auf diesen Punkt aufpassen, aus Fehlern lernt man ja. Alle anderen Fehlermöglichkeiten scheiden eigentlich aus. Drauf geschrieben habe ich auf jeden Fall eine und mit Kugelschreiber geschrieben habe ich auch, der sollte durchaus auch Regentropfen und so trotzen können.
Als ich eben an den Briefkasten kam, fand ich eine Karte aus unserem Nachbarland, den Niederlanden. Sie hat für 356km Reiseweg neun Tage gebraucht. Habe mich auf jeden Fall sehr gefreut und da seht ihr das gute Stück:


Und noch ein kleines Update: Meine Karte in die USA an einen siebenjährigen Jungen wurde registriert, dafür habe ich eine Adresse in Köln gezogen. Ich bin dann mal Kärtchen schreiben :-)

Kommentare:

  1. Hallo, das sieht nach einer witzigen Geschichte aus. Was machst du mit den vielen Postkarten?
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir ein Körbchen angelegt, wo die jetzt drin wohnen ;-)
      An meiner Flurwand hängen die Karten, die ich selbst von Freunden, Bekannten oder der Familie geschickt bekommen habe...

      Liebe Grüße an dich zurück...

      Löschen
  2. Spannend. Halt uns auf dem Laufenden ;o) Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. War selbst mal lange bei Postcrossing , ist aber leider dann mangels Zeit , untergegangen . Dabei bekomm ich ja selbst soooo gerne Post ;-)

    Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin irgendwie noch in den Anfängen und bin ganz gespannt, wie es sich weiterentwickelt ;-)
      Vielleicht hast du ja irgendwann mal wieder etwas mehr Zeit und dein Briefkasten bekommt wieder Futter ;-)

      Löschen
  4. Antworten
    1. Ja, genau, danach sieht es aus :-) Liebe Grüße

      Löschen
  5. Oh, das ist aber eine tolle Idee! Ich bekomme auch immer so gerne "echte" Post! Jetzt freue ich mich erst mal auf die Frühlingspost (da machst Du ja auch mit) LG, von Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie schön verschiedene Motive zu bekommen und zu erfahren, was sich die Absender dabei gedacht haben :-)
      Oh ja, auf die Frühlingspost freue ich mich auch schon...

      Liebste Grüße zu dir :-)

      Löschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...