Freitag, 5. April 2013

Polyxena freut sich über... und eine Verlosung

Heute hat mich ganz überraschend ein wunderbares Überraschungspäckchen erreicht. Überreicht wurde es mir durch die kleine Haus- und Gartenratte. Jetzt fragt ihr euch bestimmt, ob ich irgendwie gerade nicht so ganz in Ordnung bin. Aber ich kann euch versichern dem ist nicht so. Ich kenne die Schreiberin des süßen Blogs "Die Haus- und Gartenratte" schon sehr lange. Ich habe auch schon des öfteren mit der kleinen Ratte gekocht und in der Küche herumprobiert. Heute hat mich nun dieses liebe Kärtchen erreicht:



Die kleine Ratte hat sich zunächst einmal für eine tolle Rezeptkreation bedankt, die im letzten Sommer entstanden ist:


Danach konnte ich mich daran machen dieses äußerst hübsch anzusehenden Päckchen näher zu betrachten:


Und darin vorgefunden habe ich diesen wunderbaren Inhalt:


Inmitten von Stroh gebettet, haben vier Gläschen Zwiebelmarmelade den Weg zu mir gefunden. Jetzt fragt ihr euch wahrscheinlich schon ein zweites Mal, ob ich das Ernst meine. Und JA, das tue ich. Was zunächst sehr ungewöhnlich klingt, Zwiebelmarmelade, ist unglaublich lecker. Aus Zwiebeln, Zucker und einer geheimen Gewürzmischung (diese Mischung haben die kleine Ratte und Polyxena  letzten Sommer entwickelt) entsteht diese Zwiebelmarmelade.

Sie eignet sich hervorragen zu jeder Art von Käse oder zu gebratenem Fleisch. Ach, was freue ich mich, endlich wieder einen kleinen Vorrat zu haben :-). Und wie sieht es mit euch aus? Könnt ihr euch Zwiebelmarmelade vorstellen oder habt ihr sogar schon mal welche probiert??

Und jetzt gibt es noch eine gute Nachricht: Da ich mich so über alle meine Leser freue, verlose ich eines von den kleinen Gläschen. Alles was ihr dazu tun müsst: Ihr hinterlasst bis zum 20. April einen Kommentar unter diesem Post. Unter allen kommentierenden wird das Gläschen dann verlost :-). Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück :-)

Kommentare:

  1. *freudig mit den Pfoten klatsch*
    Da ist das Nagetier aber fröhlich, dass Du Dich so freust!
    Und vielen Dank für die schönen Bildchen und die Verlinkung!
    Wünsche guten Appetit, das dürfte ja für ein paar Tage und ein mittelgroßes Käserad ausreichen... ;-)
    Rattige Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte, was klingt das gut. Zwiebelmarmelade ist der Hit. Wie gern würde ich Eure nachkochen oder zumindest probieren. Hab selbst mal Rote-Beete-Marmelade gemacht, die gibt es dieses Jahr auf jeden Fall wieder, sowas von lecker!
    Allerbeste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  3. *aufgeregt mit den Schnurrhaaren zitter*
    Spannend, eine Verlosung!
    Da ist der Kleinnager aber mal sehr gespannt wer der / die Glückliche sein wird - davon ausgehend dass er sinnvollerweise ausgeklammert wird bei der Verlosung...
    ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber schön verpackt und die Zeichnung von der kleinen Ratte ist ja total süß. ich wollte früher immer eine Ratte haben, durfte ich aber nicht.

    LG verena

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja witzig...
    Vor kurzem habe ich ein Rezept für Zwiebelmarmelade gefunden und darüber gestaunt... Wollte es aber unbedingt ausprobieren, hab es bis jetzt aber noch nicht geschafft ...
    Dann hüpfe ich mal schnell in den Lostopf und hoffe, dass ich gewinne ;-)

    Liebe Grüße zu Dir!

    AntwortenLöschen
  6. Was Nagetiere alles so können. :-) Ein tolles Geschenk hat sie dir gemacht. Da ich ja ein anderes Rezept habe und mich nun die Geheimwürzmischung neugierig gemacht hat, geselle ich mich doch auch mal zu den anderen ins Lostöpfchen. :-)

    AntwortenLöschen
  7. Die Zwiebelmarmelade schmeckt wirklich toll, wie wir schon selbst feststellen durften.
    Auch bei der Verlosung dabei sein wollen !!

    AntwortenLöschen
  8. Zwiebelmarmelade...noch nie gehört...klingt interessant...da hüpfe ich doch gern mal in den Lostopf! Ein schönes Wochenende wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Was zu gewinnen gibts? Also schnell ins Lostöpfchen gehüpft! Mmmhhh, Zwiebelmarmelade zu Käse, das tönt lecker! Und das Päckchen ist superschön.
    Herzliche Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ich freue mich das Dir der Kirchenleuchter und mein Blöggchen gefallen. In in paar Stunden gehts ab in eine Woche Urlaub und ich werde sicher einiges an Fotos mitbringen.
    Zwiebelmarmelade kann ich mir sogar sehr gut vorstellen, denn ich liebe Zwiebeln und eine Marmelade oder ein Chutney daraus schmeckt bestimmt sehr lecker. Manchmal brate ich mir zum Essen sogar eine Extra-Portion Zwiebeln, nur für meinen Mann nicht, denn der mag keine Zwiebeln.

    Hab einen schönen Sonntag,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen Polyxena. So ein netttes Päckchen sieht sehr hübsch aus.
    Und Zwiebelmarmelade habe ich noch nie gehört abe r warum soll sie nicht schmecken,bestimmt köstlich.
    So springe ich auch in dein Lostöpfchen.
    Schönen Sonntag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  12. zwiebelmarmelade - klingt interessant. hm. und zwiebeln werden ja auch richtig süß, wenn man sie kocht. ja, je mehr ich drüber nachdenke: ich kann mir gut vorstellen, dass sie dem gaumen eine freude ist, die marmelade.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  13. Hallo! jetzt bin ich auch auf deinem Blog gelandet. Toll ist er, da möchte ich auch gleich bleiben! Danke für deine Büchertips :-))) Ich würde dir sehr gerne eine E-Mail schreiben, finde aber keine Möglichkeit...
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Polyxena,
    danke für deinen lieben Kommentar. Ich finde es bei dir auch schön und bleibe. :-)
    Außerdem kann ich ja auch bei der Verlosung der Zwiebelmarmelade mitmachen.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  15. also ich habe in dieser woche ja schon zwiebelkuchen nachgebacken, aber zwiebelmarmeldade...?
    ganz süß finde ich die rattenfüßchen oder deren spuren auf der karte.
    allerliebste sontagsgrüße hinterläßt dir frau heimelig

    AntwortenLöschen
  16. Weist du eigentlich, wie sehr ich mich immer über deine Worte freue?! Vielen lieben Dank!!! Und dein Päckchen ist wundervoll. Auch wenn sich "Zwiebelmarmelade" echt ein wenig irre anhört, so kann ich's mir bei Käse richtig gut vorstellen. Wobei ich die kleinen Pfotenabdrücke auf der Karte am Besten fand^^ Total niedlich diese Idee! Hab noch einen feinen Abend, Herzchen *umärmelung*

    AntwortenLöschen
  17. Wow, hier geht ja richtig die Post ab! Soviele liebe Kommentare, und alle wollen was vom Rattenvorrat ergattern... Wahnsinn!

    Drücke allen Teilnehmern die Pfötchen dass es klappt!

    AntwortenLöschen
  18. Hallo du LIebe,

    DANKE für deine treuen Kommentare bei mir, ich verpasse dich ständig , weil ich zur Zeit nicht regelmäßig poste, aber nun habe ich mich bei dir umgeschaut und du bist ja super kreativ, machst ALLES ganz toll.
    Eine tolle Idee die Karte , total süß!


    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Zwiebelmarmelade steht bei mir schon seit sehr langem auf der Ausprobier-Liste. Bis jetzt habe ich es aber nicht versucht. Ich kann es mir aber gut vorstellen. Hmmmm zu Käse...

    schöne Grüße,

    die Kärntnerin

    AntwortenLöschen
  20. schön-schön und lecker! das ratten zu kulinarischen meisterwerken fähig sind wurde schon bewiesen.
    gerne würde ich von der leckern zwiebelmarmelade naschen! lg, e´va

    AntwortenLöschen
  21. Zwiebelmarmelade hat meine Mutter vor Ewigkeiten mal gemacht. Aber ohne geheime Gewürzmischung. Die würde ich sehr gerne probieren! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Hallo meine Liebe,
    da mache ich doch gerne mit. Zwiebelmarmelade hört sich gut an, kenne ich noch nicht und würde ich gerne mal ausprobieren...
    Also, ab ins Töpfchen.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Na sowas ... Zwiebelmarmelade! Da hüpfe ich auch ins Lostöpfchen, wenn ich darf ;-) Bin ja ganz neu hier.

    AntwortenLöschen
  24. Zwiebelmarmelade klingt ja wirklich sehr exotisch ;-) ich probiere aber immer gerne Neues und hüpfe mit ins Töpfchen !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Also Zwiebelmarmelade hört sich je schon etwas verwegen an, aber gerne probieren würde ich sie schon! Liebe Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen
  26. Hier mischt sich der Nager nochmal ins Geschehen ein:

    Da die kleine Ratte so überrascht und gleichzeitig erfreut über die riesige Resonanz zu dieser kleinen Verlosung ist, hat sie gerade entschieden, dass sie nochmal in ihr Vorratskämmerchen hinabklettert und den Einsatz erhöht.

    Polyxena's Einverständnis vorausgesetzt, würde sie noch zwei weitere kleine Gläschen hochschleppen und somit die Auslosung von DREI glücklichen Gewinnern ermöglichen.

    Am liebsten würde sie ja allen eins gönnen, aber das gibt der Vorrat leider nicht her. :-(

    Dafür drückt sie weiterhin allen Teilnehmern die Pfötchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön, da freue ich mich aber, dass ich drei liebe Leser beschenken kann :-)

      Löschen
    2. Dann ist es beschlossen!

      *den großen Vorratskammerschlüssel rauskram*

      Löschen
  27. Ich mach auch gerne mit. Zwiebelmarmelade kenn ich noch gar nicht. Ich finde aber, dass es seeeehr lecker klingt.
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  28. Zwiebelmarmelade würde ich gerne mal kosten.
    Einen lieben Gruß, Jennifer

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...