Freitag, 5. Dezember 2014

Polyxena und die 30 Bücher - Tag 18

Welcher Regionalroman/~roman hat dir besonders gut gefallen?




Gelesen habe ich schon viele Regionalkrimis. Besonders gut gefallen hat mir natürlich einer aus meiner Heimat der Pfalz.Es handelt sich um  den ersten Roman der Ludwigshafener Kriminalkommissarin Bettina Boll. Eigentlich wollte Bettina in Urlaub fahren, doch nun soll sie nach Kreiheim und sich um eine Kinderleiche kümmern (Kreimheim ist ein fiktiver Ort). Sie bekommt Kommissar Willenbacher mit für ihre Ermittlungen. Bald findet man heraus, dass die Kinderleiche schon sehr lange vergraben war.
Bettina Boll mietet sich vor Ort in die Pension ein und beginnt mit ihren Ermittlungen, die immer rätselhafter zu werden scheinen.
Dazwischen gibt es immer wieder Beschreibungen vorderpfälzischer Örtlichkeiten, die man sofort wiedererkennt. Was dem Buch zu der wirklich guten Krimihandlung einen zusätzlichen Reiz verleiht. Mittlerweile gibt es mehrere Bettina Boll Bücher und ich habe sie alle mit Begeisterung gelesen.

Kommentare:

  1. Gerade hatte ich aufgrund deines Kommentares bei mir geschrieben, dass ich leider immer noch keinen Zugriff auf dein Blog habe, da habe ich es noch einmal probiert und tatatata: es hat geklappt!! Ich freue mich und schaue mich jetzt erst einmal ein bisschen bei dir um! LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. ..... der Roman hört sich gut an und deine Weihnachtskarte in blau ist hübsch. Viel Freude an deinem Gewinn !! ;O) .....

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...