Samstag, 8. Februar 2014

Polyxena kocht Lauch à la Mama

Ihr Lieben, kennt ihr auch so Gerichte, die euch schon euer Leben lang begleiten, weil Mama das immer gekocht und ihr euch Mamas Rezept abgeschaut habt? Bei mir ist das Lauchgemüse. Zwiebeliges mag ich sowieso sehr gerne. Lauchgemüse gehört da eindeutig dazu. Die Tage habe ich leckerste Lauchstangen gesehen...



... mit nach Hause genommen und in feine Ringe geschnitten:






Etwas Fett heiß werden lassen...





... die Lauchringe andünsten und...





...mit Hühnerbrühe ablöschen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen, dann....








mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und...





...mit etwas in Milch verrührtem Mehl binden und kurz aufkochen lassen.





Fertig ist das leckere Lauchgemüse. Diesmal gab es dazu Kartoffelpüree und Minutensteaks. Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende, hoffentlich etwas regenfreier als bei mir.


Kommentare:

  1. mmhh das hört sich lecker an. Lauch esse ich zur Zeit sehr gerne.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das klingt gut. Kannte ich vorher nicht und werde das bei Gelegenheit auch mal machen. Danke fürs Teilen und dir ein schönes Wochenende. :)

    AntwortenLöschen
  3. schönes, einfaches Rezept. Ich mag Lauch auch sehr gerne, nur der Friesenjunge muss erst überredet werden ;)
    schönes Wochenende Marie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Polyxena1981! Ja, das schmeckt sehr, sehr gut. Meine Mutter kocht das Lauchgemüse wie Du-ich verwende statt Milch einfach nur einen Klecks Crème Fraiche.. Es gibt so Gerichte, die fühlen sich einfach nach zu Hause an..
    Ein schönes Wochenende auch für Dich -Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  5. Mmmm Lauch ist hier auch sehr willkommen. Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt sehr sehr lecker.
    Danke fürs Rezept muss ich demnächst mal testen.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  7. Mmmmmh! Das wäre ein Essen nur für MICH. Die Zwerginnen würden es aus Prinzip nicht anrühren.
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  8. Als ich dein Foto bei Katja gesehen habe, musste ich schmunzeln, da unsere Bilder sich sehr gleichen :-)
    Wie schön, daß man aus ein und dergleichen Zutaten so viele, verschiedene Gerichte machen kann.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. grad hab ich geschmunzelt...genau so essen wir lauch auch sehr gern und sehr oft. ich nehme aber statt milch, ein wenig sahne und binde nicht mit mehl...das rezept hab ich vor vielen jahren mal einer kollegin "gemopst" witzig oder? lg mickey

    AntwortenLöschen
  10. Mmmmmhh... ich liebe Lauch in allen Variationen!! Leider bin ich damit die einzigste in der Familie und komme somit nicht gerade oft in den Genuss... dein Gemüse sieht aber äusserst lecker aus!!
    LG Mi

    AntwortenLöschen
  11. das klingt so wunderbar winterlich fein.
    für mich so ein favorit aus kindheitstagen gebackene mäuse (auch oder vielleicht gerade weil es die fast nie gab) – denen hänge ich in gedanken hinterher und hab sie noch kein einziges mal selber gemacht.

    AntwortenLöschen
  12. Hmm das kling aber gut. Die Rezepte von Mamas und Omas sind doch immernoch am besten.
    Herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen
  13. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen
  14. Wieder mal sehr lecker! Lauch habe ich schon ewig nimmer zubereitet. Das letzte Mal schwamm er nur ganz faul in der Gemüsesuppe. :-)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    das ist ja genau, was ich gesucht habe!!! Am Wochenende soll es bei uns nämlich Bratklops und Lauch geben. Diese Kombi mag ich besonders. Was ich auch sehr empfehlen kann, sind Tartes/Quiches mit Lauch.... lecker lecker. Ich bin neu bei dir und schau mich mal noch ein bisschen um.

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  16. Ohh ich liebe Lauch in allen Variationen.
    Lauchgemüse ist so gesund und lecker! Aber der Herr Weltentdecker mag sowas überhaupt nicht... schon der tolle Geruch... Schade!
    Lg

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...