Sonntag, 25. Mai 2014

Polyxena kocht Spargel-Tomaten-Salat

Na, ihr Lieben? Kennt ihr das auch, dass ihr im Moment dauernd Spargel essen könntet? Diese superleckeren Stänglein, deren Saison schon bald wieder vorbei sein wird. Mir geht es auf jeden Fall so. Eigentlich erst letztes Jahr habe ich grünen Spargel so wirklich entdeckt. Hier kommt eine superleckere Variante:


1 Bund grüner Spargel
250g kleine aromatische Tomaten
1 kleines Sträußchen Rucola
1 Halloumi
1 Spritzer Zitronensaft
etwas Honig
Balsamico, Olivenöl, Salz, Peffer, Schnittlauch


Zunächst habe ich den Spargel geputzt, geschnitten und blanchiert. Er sollte auf jeden Fall bissfest sein. In der Zwischenzeit habe ich den Halloumi gewürfelt und goldbraun angebraten. Die kleinen Tomaten habe ich lediglich halbiert und mit dem gewaschenen Rucola gemischt. Schließlich den Spargel und Halloumi hinzugefügt. Aus den restlichen Zutaten habe ich ein Dressing gerührt und den Salat einige Minuten durchziehen lassen. Dazu eine Scheibe frisches Brot, herrlich :)

Kommentare:

  1. Schaut sehr lecker und frisch aus. Würde ich auch sofort essen.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sieht so lecker aus :-)
    Dankeschön nochmal für deine lieben Wünsche
    Und ganz viele liebe Grüße
    von der Urte :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, ich hin ja auch ein Spargelfan und so ein leichter Salat passt perfekt zum sommerlichen Wetter, dass wir endlich haben..
    Schönen Sonntag noch und lg,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  4. Genau sowas esse ich zur Zeit am allerliebsten.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmm das hört sich spitze an. Spargel mag ich immer wieder gerne.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Spargel gibt es bei uns derzeit sehr oft. Dein Rezept finde ich toll, denn die Kombination mit Halloumi mag ich und werde es unbedingt ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Mmh, klingt das lecker! Ich muss wirklich unbedingt noch mal Spargel kaufen, bevor die Saison rum ist - bisher habe ich dieses Jahr nämlich nur welchen gegessen, wenn ich irgendwo zu Gast war...
    Liebste Grüße und eine schöne Woche!
    Naomi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    vielen Dank für deine netten Worte bei mir. Der Salat sieht köstlich aus. Was ist Halloumi? Ah ja - ertsmal gegoogelt - stimmt Käse. Ja sehr lecker. Obwohl ich weißen Spargel lieber esse. Damit wird es sicher auch gehen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. hach ja, in dieser spargelsaison haben wir es wirklich geschafft, an jedem wochenende spargel zu essen...dein salat wird bald mal probiert. lg mickey

    AntwortenLöschen
  10. Als Salat? Prima Idee! Allein farblich ein absoluter Knaller :-)
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Polyxena.
    Der sieht lecker aus dein salat auch farblich toll. Werde ich mal probieren.
    Schöne Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  12. ... und Tante Mali kocht ihn dir nach! Tolle Idee!!! Danke! Das wird ein wunderbares Essen!
    Hab eine wundervolle Woche, liebe Polyxena, und eine gute Portion Sonnenschein
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. den grünen spargel hab ich noch gar nicht gegessen, muss ich unbedingt probieren...manche mögen den ja überhaupt nicht. aber am mittwoch, da werd ich mir den mal holen! ;)

    AntwortenLöschen
  14. Schmatzifatz, das schaut ja ur lecker aus! Alles Liebe, Miriam

    AntwortenLöschen
  15. Er war wunderbar!!!!
    Danke
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...