Donnerstag, 14. Februar 2013

Polyxena sammelt Karten: Postcrossing

Vor einiger Zeit habe ich euch berichtet, dass ich das Postcrossing-Experiment gewagt habe. Und heute habe ich eine sehr liebe Mail aus Finnland bekommen. Meine erste Karte ist angekommen und wurde bei Postcrossing registriert. Also darf ich mich jetzt hoffentlich selbst bald über Post freuen. Außerdem habe ich eine neue Adresse bekommen. Meine nächste Karte wird in die Niederlande gehen.

Kommentare:

  1. Dass ist wirklich eine tolle und spannende Idee. Bin auf die ersten geposteten Postkarten gespannt.

    AntwortenLöschen
  2. Habe jetzt heute eine nach Den Haag eingeworfen, ich denke mal, dass die nicht so lange braucht bis sie ankommt ;-) Werde berichten, wenn die ersten bei mir eingetroffen sind :-)

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir gehen die Kärtchen momentan recht regelmäßig rein und raus. Also ich kann nur sagen das Konzept funktioniert hervorragend.

    Wünsche Dir viel Spaß weiterhin!

    Vielleicht überholst Du mich noch (aktueller Stand: 33 gesendet, 30 empfangen, 4 unterwegs) - ist gar nicht mal unwahrscheinlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, habe mich auf jeden Fall sehr gefreut :-). Ansonsten... Bei mir sind gerade zwei angekommen, fünf unterwegs (davon mehrere schon seit über drei Wochen) und eine habe ich erhalten :-) Also überholen, dafür hast irgendwie zuviel Vorsprung ;-)

      Löschen
  4. Soooo...jetzt habt ihr mich gekriegt...ich registriere mich grad ;o) Vielen Dank dafür. hab ja sonst nix zu tun ;o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das freut mich :-) Macht auch echt Freude, wenn man an den Briefkasten geht und meistens hast du eine Weile dazwischen bis du wieder schreiben darfst ;-)

      Löschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...