Dienstag, 25. November 2014

Polyxena und ihre Helden des Alltags

Auch heute werden bei Ninotschka wieder unsere Helden des Alltags gesammelt, denn es ist wieder Dienstag.
Letzte Woche hatte ich euch Teelichter als Helden gezeigt. Heute möchte ich das Thema noch einmal aufgreifen, da es auch im weitesten Sinne zum St. Martinstag passt. Die Kinder ziehen am Abend mit Laternen durch die Straßen. Mein heutiger Alltagsheld ist das


LICHT

Die dunkle Jahreszeit liegt mir so gar nicht. Ich finde es bedrückend, wenn es morgens noch nicht richtig hell ist, wenn man sich auf den Weg zur Arbeit macht und es abends dunkel ist, wenn man sich wieder auf den Heimweg macht. Auf der Arbeit nur Neonlicht. Herbst und Winter mit ihrem Lichtmangel sind so gar nicht meine Jahreszeit. Da sind Lichtquellen jeder Art etwas, was mich magnetisch anzieht:

Sonnenlicht, Tageslicht, Kerzenlicht, Lampenlicht...

Alles, was die Dunkelheit etwas erhellt, ist mir willkommen und wird heute von mir gepriesen.


Kommentare:

  1. Hallo du Liebe,
    Ich bin ein richtiges Winterkind. Aber das Licht ist trotzdem sehr wichtig. Darum brennen bei mir zur Zeit täglich mehrere Kerzen.
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Polyxena,
    ich wünsche Dir einen lichterfüllten Tag!
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Du Liebe,
    ja, was wäre der Advent ohne Licht - gar nichts.
    Ich stimme Dir zu, dass die Kerzen wirklich die dunkle Jahreszeit erhellen.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja Licht ist ein absoluter Held, vor allem in der dunklen Jahreszeit aber auch im Sommer spätabends wenn es draußen dunkel ist finde ich Kerzen auf dem Balkon auch superschön.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  5. liebe polyxena,
    ohne Kerzenlicht geht garnix im winter. das gehört für mich ebenso dazu wie Kaminfeuer und Plätzchen essen
    :-) zumal es jetzt so früh dunkel wird (was ich am winter neben der kälte leider garnicht mag).
    ich danke dir herzlich für deine lieben kommentare bei mir und freue mich immer sehr sie zu lesen.
    liebe grüße
    sylvi

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe lichterketten, glitzerndes kerzenlicht etc. - das gehört für mich mit zu den schönsten dingen an der weihnachtsezit! so gemütlich :)) xo j. von Stereo|typically Me

    AntwortenLöschen
  7. ..... ich mag Kerzen auch besonders gerne , obwohl mir die Jahreszeit auch sehr gut gefällt. Deine Geschenke im Glas sind nett ;O) ....

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...