Montag, 17. November 2014

Polyxena war kreativ - Weihnachtskarten

In den vergangenen zwei Wochen hatte ich Urlaub, eine tolle Gelegenheit um richtig kreativ und schon kräftig in die Weihnachtsvorbereitungen zu gehen. Da es nach Weihnachten zumeist heftigst stressig wird, habe ich gerne in meinem letzten Jahresurlaub große Teile davon erledigt.
Dieses Jahr habe ich mich, ganz ungewöhnlich für mich, für Rot und Gold entschieden:


Hauptsächlich wurde gestanzt. Am Liebsten mag ich es, meine Karten von Hand zu beschriften.  Schlicht ist mir zumeist am Liebsten.



Den Umschlag habe ich passend zur Karte gestaltet. Wie sieht es bei euch mit Weihnachttskarten aus? Macht ihr sie auch selbst?

Wollt ihr noch an der Verlosung teilnehmen?


Jetzt schicke ich die Karten noch zu der lieben Sissy

Kommentare:

  1. Ahhh das erinnert mich daran, dass ich auch schonmal fix damit anfangen sollte selber welche zu machen. Gekaufte finde ich persönlichen immer oft übertrieben und kitschig (obwohl es auch super viele schlichte gibt).

    Ich bastel auf jeden Fall gerne selber, halte mich im weiß Bereich und setze akzente mit Gold und Kupfer! Am liebsten Stempel ich aber stanzen ist auch eine gute Idee, die ich diese Jahr auf jeden Fall einmal ausprobieren werde.

    Schreibst du dort auch Sprüche drauf? Und hast du für Sprüche schöne Ideen?

    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Polyxena,
    Karten werden in diesem Jahr gekauft....zum selber basteln werde ich nicht kommen. Hab noch ein paar Strickwünsche bis Weihnachten zu erfüllen...Deine gefällt mir.....viel Spaß beim Weiterbasteln :)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  3. schaut super schön aus! oh man da wird mir erst bewusst, dass weihnachten gar nicht mehr so weit entfernt liegt

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    ich habe auch mal ne zeitlang Weihnachtskarten und Co selber gemacht aber nach und nach fehlte mir die Zeit dazu. Mal davon abgesehen das wir kaum welche schreiben. In Zeiten des Internets kommt und geht davon vieles elektronisch ( leider ).
    Aber schön sehen sie aus... hast Du gut hinbekommen.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  5. Hübsch sind sie geworden die Kärtchen.

    Ich befinde mich, wie eh jedes Jahr, in einer konsequenten Weihnachts-Verweigerungsstimmung. Werd also nichts weihnachtliches basteln oder dekorieren.
    Aber ich beneide jeden darum, der sich die Mühe macht ;)

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Von hand gezauberte Karten sind was so schönes. Ich glaube die Leute freuen sich viel mehr, wenn man selber kreativ ist.
    Selber versende ich selten Karten. Aber es hat auch schon andere Phasen gegeben. Irgendwie habe ich gerade wieder Lust was zu werkeln, wenn ich deine Post lese.
    Vielen Dank für deine Kommentare. Ich freu mich immer und ich bleib auch gerade bei dir ;-)
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  7. Oh, bin ich froh, dass ich mal auf dein Blog zugreifen konnte. Ich habe es auch gestern schon mehrfach versucht. Auch wird dein Blog nicht in meiner Liste der 'beliebtesten Blogs' angezeigt, obwohl ich dich dort eingetragen habe. Keine Ahnung, woran es liegt. Aber heute hat es ja geklappt!!! Das freut mich wirklich riesig. Ich schreibe auch sehr gerne Weihnachtsgrüße, doch die Karten zu basteln ist nicht so meins. Da greife ich auf vorgefertigte zurück und gebe mir dann bei der schriftlichen Gestaltung derselben besonders viel Mühe :-)! LG Martina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Polyxena,

    ach ja Weihnachtskarten muss ich auch noch machen. Das macht immer solchen Spaß. Danke für deine immer sehr lieben Kommentare bei mir. Ich freue mich jedes Mal sehr darüber! Und nun husche ich noch schnell rüber zu deinem Gewinnspiel.

    Liebe Grüeß aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Deine Karten gefallen mir sehr gut. Ich gestalte meine Karten auch selber und mag sie auch möglichst schlicht. In diesem Jahr wird es mit der Zeit zwar ein wenig knapp,da ich sie bereits ende November verschicken möchte. Aber es kommt gut,ich spüre das ;-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine wunderschöne Karte. Ich mache meine wenigen wenn ich welche verschicke oder beilege auch selbst.

    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  11. fein hast du das gemacht! ich mach meine karten auch selbst....aber (sehr gerne) auf den letzten drücker *zwinker*
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  12. Grüß Dich Du Liebe,

    ich finde Deine Karte sehr hübsch und Deine Eltern freuen sich bestimmt sehr. Hab mir auch vorgenommen dieses Jahr meine Karten mal selber zu gestalten. Muss nur noch das passende Zeitfenster abpassen und dann kann ich loslegen.

    Weiterhin viel gute Bastellaune wünsche ich Dir

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Polyxena!
    Ich finde in selber gemachte Karten haben eine besonders persönliche Note. Gefällt mir gut.
    Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  14. Ja, ich will am Freitag Karten basteln mit meiner Freundin. Mag es auch lieber schlicht. Ich wollte Knöpfe verwenden, die dann so dargestellt
    werden als seien es Christbaumkugeln. Mal schauen, was das wird.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Karten hast Du gemacht. Selbstgemachte finde ich immer toll.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  16. ..... selbstgemacht ist immer schöner und deine Karte ist perfekt
    ;O)

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...