Mittwoch, 19. November 2014

Polyxena war kreativ - DIY-Weihnachtsgeschenk

Seid ihr noch auf der Suche nach einem selbstgemachten Weihnachtsgeschenk? Dann habe ich da vielleicht etwas für euch. Und das schönnste daran, ihr schafft es sogar noch bis Weihnachten... Okay, zugegeben, es ist etwas Geduld nötig, da man längere Wartezeiten hat, aber es lohnt sich total:


Weihnachtlicher Birnenlikör





Generell sei zu sagen, ihr könnte den Likör auch mit anderem Obst herstellen. Bei mir waren es Birnen, da ich sie aus dem Eigenanbau einer Freundin erhalten habe:

3kg Birnen
2 Flaschen Schnaps
1 Liter Wasser
500-700g Zucker (je nach Geschmack)
5 Zimtstangen
5 Sternanis
einige Nelken

Die Birnen schälen, in kleine Stücke schneiden und in eine große Schüssel füllen. Die Gewürze dazu schichten und mit dem Schnaps auffüllen. Dann habe ich die Mischung ca. eine Woche im Dunkeln stehen lassen und jeden Tag umgerührt.
Nach einer Woche schließlich habe ich das Wasser mit dem Zucker erwärmt, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hatte. Denn Zuckersirup abkühlen lassen und zu den Birnen füllen. Dann habe ich meinen Likör eine weitere Woche stehen lassen und täglich umgerührt.
Im letzten Schritt habe ich den Likör abfiltriert. Was richtig gut funktioniert: Einen Kaffeefilter in einen Trichter stecken und den Likör durchgießen.

Schließlich habe ich ihn in hübsche Flaschen gefüllt und verziert.





Das feine Aroma der Birne harmoniert hervorragend mit den weihnachtlichen Gewürzen.


Ihr könnt noch an der Verlosung teilnehmen: hier

Kommentare:

  1. Das ist ein super DIY Geschenk! Da wir (also die Erwachsenen) uns nur was "bis zehn Euro" schenken wollen, suche ich händeringend nach solchen Sachen... Lieben Dank dafür. :) Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du Liebe,
    das ist eine wundervolle Idee. Wird gleich vorgemerkt.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine sehr schöne Idee und ein super Geschenk in der Weihnachtszeit :-) Danke fürs teilen!!!

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für eine tolle Idee! Da kenne ich einige, die sich über ein solches Geschenk sehr freuen würden! Und die Fläschchen sehen auch noch so schön aus. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee!
    Ich bin auch gerade am überlegen, was ich verschenken werde. Schließlich bin ich noch bei zwei Wichtelaktionen dabei.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmmhhhh.... so lecker! Das ist wirklich eine tolle Idee.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Polyxena
    Geschenke aus der Küche finde ich immer super! Danke fürs Teilen.
    Liebste Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  8. Hey :-) was für eine schöne Idee! Meine Eltern haben Unmengen an Obstbäumen im Garten. Unter anderem auch viele Birnen. Das wäre doch die Gelegenheit ...! Danke!
    Liebe Grüße an dich, Maxie

    AntwortenLöschen
  9. ..... Birnenlikör hatte ich noch nicht. Eine gute Idee und ich werde sie mir für`s nächste Jahr notieren *DANKE* ;O)

    AntwortenLöschen
  10. Oh! Birne! Das klingt auch nach einer spannenden leckeren Likörsorte. Bei mir gibts alle zwei Jahre einen Pflaumenlikör, den dann gefühlt alle meine Lieben bekommen. ;)

    Liebe Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...