Sonntag, 17. November 2013

Polyxena und die 31 Bücher - Tag 19

Dein Hassbuch

Benjamin von Stuckrad-Barre: Soloalbum
Pascal Mercier: Nachtzug nach Lissabon





Ihr fragt euch jetzt bestimmt, was diese beiden Bücher eigentlich miteinander zu tun haben. NICHTS! Außer, dass sie mir in keiner Weise gefallen haben. Ich finde das Tagesthema "Hassbuch" ein sehr gewaltiges Wort. Ich hasse die beiden Bücher nicht, aber ich fand sie von Inhalt und dem Schreibstil her so unsäglich, dass ich sie beide nicht zu Ende gelesen habe und sie eigentlich auch nie wieder in die Hand nehmen wollte.
Mir liegt es eigentlich nicht ein Buch oder einen Film zu verreißen, mir ist wohl bewusst, dass Geschmack etwas sehr subjektives ist und nur weil mir ein Buch oder ein Film nicht gefällt, muss das für andere in keiner Weise genauso gelten. 
Habt ihr eines der beiden Bücher oder beide gelesen? Was war euer Eindruck? Was hat euch gefallen oder nicht gefallen? Ich bin sehr gespannt auf eure Meinungen...

Kommentare:

  1. Ich hab das Buch "Soloalbum" nicht gelesen, aber ich hab den Film geschaut. Und der war echt super toll. Guck dir den doch mal an (ist mit Matthias Schweighöfer und Nora Tschirner) vielleicht versöhnt dich der Film ein bisschen mit dem Buch ;)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hab Soloalbum vor Jahren mal für die Schule lesen müssen. Fiel in die Kategorie "Geldverschwendung". Ich weiß bis heute nicht, warum unser Deutschlehrer auf solchen Schrott stand, denn wir mussten viele solche "Werke" durchackern, die dann nach der Schulzeit ganz schnell bei der Caritas als Spende gelandet sind.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...