Mittwoch, 27. November 2013

Polyxena und die 31 Bücher - Tag 29

Das erste Buch, das du gelesen hast

Enid Blyton: Dolly




Eine sehr schwierige Kategorie. Ehrlichgesagt kann ich mich nicht mehr erinnern, was das ERSTE komplette Buch war, das ich gelesen habe. Aber ich kann mich noch sehr gut an die erste REIHE erinnern, die ich gelesen habe. Eigentlich habe ich alle Reihen von Enid Blyton gelesen: Fünf Freunde, Hanni und Nanni, Tina und Tini und eben Dolly. Aber Dolly war die erste und meine liebste. Ich habe sie auch nicht nur einmal, sondern mehrfach gelesen. Irgendwie hatt es mich sehr angesprochen, dass es eine "lebensumspannende" Reihe war. Dolly wird begleitet von ihrem Leben als Internatsschülerin über ihre Heirat bis hin, dass sie selbst Schulleiterin wird. Und ja, ich besitze die Bücher immer noch alle ;-)

Habt ihr die Reihen auch gelesen? Was hat euch besonders gut dabei gefallen?

Kommentare:

  1. Ich war fünf Freunde süchtig, aber so
    süchtig das mir meine Eltern schon
    fast ein Verbot zum lesen geben wollten...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ach Du Liebe, ich habe sie auch noch alle hier im Schrank, H&N mit Mademoiselle, Dolly, T&T mit ihrem Hund Racker, die 5 Freunde, Geheimnis um, Abenteuer um, und wie sie alle hießen.
    Ich habe sie verschlungen und immer, wenn es Taschengeld gab, habe ich mir ein neues Buch geleistet. Für 5 DM gab es früher ein Schneider Buch...herrliche Zeiten.
    Und ab und an hole ich mir mal eins aus dem Schrank, schaue es liebevoll an und lese ein bisschen darin.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Dolly hab ich auch zu ziemlich alle gelesen und Hanni&Nanni. Außer dem Geheimniss um... und 5 Freunde und alle Kinderbücher von Erich Kästner. Die meisten Bücher waren aus der Bücherrei, deshalb habe ich sie nicht mehr. Das erste Erwachsenenbuch das ich gelesen hab war "Drei Männer in Schnee" auch von Kästner. Das Buch ist heute noch unter meinen 10 liebsten Büchern.
    Liebe Grüße Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. Oooooh die Dolly!!Ich liebe sie einfach :-) Ich habe die Reihe (und auch Hanni und Nanni) bestimmt 4x durchgelesen ;-) Ich habe sie mir jedoch immer in der Bibliothek ausgeliehen.

    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  5. Da werden Kindheitserinnerungen wach :-)
    Ich hab auch alle dieser genannten Bücher gelesen und konnte mich auch nur schweren Herzens trennen. Jedoch hab ich sie der örtlichen Bücherei geschenkt und dort stehen sie immer noch im Bücherregal.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...