Dienstag, 19. November 2013

Polyxena und dir 31 Bücher - Tag 21

Das Buch mit dem schönsten Cover

Der Stowasser




Gekauft in der Schulzeit auf dem Weg zum großen Latinum, begleitet er mich bis heute. Ein wunderbar schönes Buch. Jedes Buch hat einen einmaligen Einband und ist somit ein Unikat. Wenn man den Stowasser bestellt, weiß man auch nie, in welcher Farbkombination man ihn bekommt. Das Innenleben eines der bekanntesten Lateinwörterbücher, das Äußere mit wunderbar gestaltetem Leineneinband von Friedensreich Hundertwasser. Auf jeden Fall das schönste Buch auf meinem Regal.

Kommentare:

  1. Oh ja! Auch wenn sich im Laufe der Jahre zwischen mir und Latein zunehmend unüberbrückbare Differenzen auftaten und der Weg zum Latinum auf diese Weise ein ziemlich steiniger und qualvoller war - den Stowasser mochte ich immer sehr! Ganz egal, wie ich im jeweiligen Moment zu seinem Inhalt stand... ;)
    Liebe Grüße!
    Naomi

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass es Bücher gibt, die unterschiedliche Einbände haben. Davon habe ich ja noch nie gehört. Da lässt es sich das Latein schon viel besser lernen ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Jeder liebe Kommentar zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...